Hygieneberatung







Wir beraten Sie bei der Umsetzung von Hygienerichtlinien nach den aktuell gültigen gesetzlichen Anforderungen, Leitlinien und Empfehlungen, sowie abgestimmt auf die Anforderungen Ihres Gesundheitsamtes.

Wir bieten Hygieneberatung und Unterstützung bei der Umsetzung von Hygienerichtlinien. Nach den gültigen gesetzlichen Anforderungen unterstützen wir Krankenhäuser, stationäre und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie ambulante OP-Zentren. Zu dem stehen wir beratend auch außerhalb medizinischer Einrichtungen zur Verfügung.


Hygieneberatung für Krankenhäuser und stationäre Pflegeeinrichtungen

  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Hygienerichtlinien nach den gültigen gesetzlichen Anforderungen, Leitlinien und Empfehlungen

  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung, Umsetzung und Einhaltung von Hygieneplänen, Reinigungs- und Desinfektionsplänen.

  • jährliche Teilnahme, Vorbereitung und Durchführung der Hygienekommissionssitzungen

  • jährliche Planung und Durchführung von Begehung der Einrichtung und Fachabteilungen:

    • Vorbereitung der Hygiene-Beratung / Begehung

    • Hygieneberatung/ Begehung vor Ort

    • Nachbereitung der Hygiene-Begehung incl. Erstellung eines Beratungsberichtes

  • Beratung auf telefonische Nachfrage oder per Email

  • Surveillanceberatung (z. B. Unterstützung bei Statistiken des § 23 nosokomiale Infektionen)

  • Unterstützung und Beratung bei der Implementierung und Ausführung eines Ausbruchsmanagement

  • Aufbau eines MRGN-Risikomanagements

  • Durchführung und Planung von Hygieneschulungen

  • Hilfe bei der Erstellung von Hygienedokumenten

  • Unterstützung bei der Aufbereitung von Medizinprodukten nach den aktuellen Anforderungen


Hygieneberatung im ambulanten Bereich

Etablierung eines Hygienekonzepts nach den aktuell gültigen Vorgaben mit individueller Anpassung an den jeweiligen Fachbereichen, dem eigenen Infektionsrisikoprofils, den örtlichen Gegebenheiten und den medizinischen Anforderungen der jeweiligen Einrichtung.

  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Hygienerichtlinien nach den gültigen gesetzlichen Anforderungen, Leitlinien und Empfehlungen

  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung, Umsetzung und Einhaltung von Hygieneplänen, Reinigungs- und Desinfektionsplänen.

  • jährliche Teilnahme, Vorbereitung und Durchführung der Hygienekommissionssitzungen

  • jährliche Planung und Durchführung von Begehung der Einrichtung:

    • Vorbereitung der Hygiene-Beratung / Begehung

    • Hygieneberatung/ Begehung vor Ort

    • Nachbereitung der Hygiene-Begehung incl. Erstellung eines Beratungsberichtes

  • Beratung auf telefonische Nachfrage oder per Email

  • Surveillanceberatung (z. B. Unterstützung bei Statistiken des § 23 nosokomiale Infektionen)

  • Unterstützung und Beratung bei der Implementierung und Ausführung eines Ausbruchsmanagement

  • Aufbau eines MRGN-Risikomanagements

  • Durchführung und Planung von Hygieneschulungen

  • Unterstützung bei der Aufbereitung von Medizinprodukten nach den aktuellen Anforderungen


Alles aus einer Hand

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerlabor „MikroBiologie Krämer GmbH“ können wir Ihnen eine Umfassende Hygienebetreuung ihrer Einrichtung anbieten.

 

Hygieneuntersuchungen:

  • Wasseruntersuchung gemäß Trinkwasserverordnung und RKI-Richtlinien

  • Überprüfung von Waschmaschinen, Sterilisatoren und Steckbecken

  • Umgebungsuntersuchungen

  • Überprüfung von RLT-Anlagen


Gerne beraten wir Sie persönlich. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten zu Kontaktieren. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir gerne ein für Sie zugeschnittenes Konzept und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.


Wir hoffen ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns über Ihren Anruf


Dr. med. Christine und Sonja Petit


Druckbare Version